Lithium-Ionen- oder Blei-Säure-Batterie?

Header
Cargo Elektrofahrzeuge

Was ist empfehlenswerter: eine Lithium-Ionen-Batterie oder doch eine Blei-Säure-Variante? Tatsache ist: Beide Batterien haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Die Lithium-Ionen-Batterie sehen wir uns genauer an.

 

Vorteile von Lithium-Ionen-Batterien

  • Wartungsfreundlich: Der Hauptvorteil einer Lithium-Ionen-Batterie ist, dass sie wartungsfreundlich ist. Es muss kein Wasser nachgefüllt werden, was bei einem Blei-Säure-Batteriepack sehr wohl der Fall ist. Da das Batteriemanagementsystem zudem das Laden und Entladen regelt, schützt es den Batteriepack vor Tiefenentladung und Überladung. Das macht die Wartung des Lithium-Batteriepacks sehr viel einfacher. 
  • Zwischenzeitliches Aufladen: Eine Lithium-Ionen-Batterie kann zwischendurch aufgeladen werden. Der Ladevorgang lohnt sich z. B. bereits während einer Pause. Wie schnell und wie viel aufgeladen werden kann, hängt vom Ladegerät ab – und davon, um welchen Typ von Batteriepack es sich handelt. 
  • Lebensdauer: Ein Lithium-Ionen-Batteriepack erlaubt eine höhere Anzahl von Lade- und Entladezyklen und hält daher vergleichsweise länger als ein Blei-Säure-Pack. Je nach Batterietyp beträgt dieser Faktor zwei bis vier in Bezug auf die Anzahl der Zyklen eines Blei-Säure-Packs. Ein weiterer Vorteil des Lithium-Packs: Seine Lebensdauer ist weniger abhängig von der ordnungsgemäßen täglichen Verwendung und Pflege. 
  • Was noch? Eine Lithium-Ionen-Batterie ist ein geschlossenes System. Das bedeutet, dass beim Laden der Batterie keine Gase, Dämpfe oder Säuren freigesetzt werden. Außerdem spart ein Lithium-Pack im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien erheblich Gewicht und nimmt weniger Platz in Anspruch. Und last but not least: Auch bei niedrigeren Temperaturen bringt eine Lithium-Ionen-Batterie optimale Leistungen!


Wie sieht es mit den Gesamtbetriebskosten aus?

Ein Lithium-Ionen-Batteriepack ist teurer als ein Blei-Säure-Pack. Was macht ihn so kostspielig? Der Batteriepack in Kombination mit dem Batteriemanagementsystem. Durch dieses System funktioniert die Batterie ordnungsgemäß und sicher. Die Technologie des Ladegerätes ist voll und ganz darauf ausgerichtet und das führt zu einem höheren Anschaffungspreis.

Trotz dieser höheren Anschaffungskosten müssen die Gesamtkosten über die gesamte Laufzeit (die Gesamtbetriebskosten) nicht höher liegen als die Kosten für einen Blei-Säure-Batteriepack. Dies hat damit zu tun, dass ein Blei-Säure-Batteriepack in der Regel einmal während der gesamten Lebensdauer eines Fahrzeugs ausgetauscht wird und auch andere Wartungskosten mit sich bringt.

 

Wann wird ein Lithium-Ionen-Pack eingesetzt?

Welcher Batteriepack für Ihr Elektrofahrzeug am besten geeignet ist, hängt sehr stark vom Einsatzbereich und von der Nutzung des Nutzfahrzeugs ab. Aber trotz der Vorteile von Lithium-Ionen bleibt eine Blei-Säure-Batterie für leichte Anwendungen auch eine gute Lösung. Unsere Spezialisten denken gerne mit Ihnen mit. Denn vergessen Sie eines nicht: Der Batteriepack ist ein wichtiger Teil bei der Zusammenstellung eines leichten Elektrofahrzeugs.

 

Was ist die beste Lösung für Sie?

Sind Sie neugierig darauf, welcher Batteriepack die beste Lösung für Ihr Elektrofahrzeug ist? Wir helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Wahl zu treffen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!?

U moet javascript aan hebben staan om dit formulier te kunnen versturen.
Dienstleistungen
Kontakt